Bildung macht handlungsfähig und 
                                           bietet Möglichkeiten zur Entfaltung
                                                                                    (Sandra Bindhammer 2018)              

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Kommunikation in der Palliative Care/ Hospiz


Zielgruppe: Pflege,- Betreuungs- und Gesundheitsberufe, alle Interessierte

Voraussetzungen: aktive Mitarbeit, Freude am Lernen

Kosten: Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum  05.03.2018 € 60,- danach € 70,-

Termin: Donnerstag, 5. April 2018

Uhrzeit: 14:00 bis 17:15 Uhr

Ort: Bildungsraum9871 Seeboden am Millstätter See, Thomas Morgenstern Platz 1, 1. Stock


Unterrichtseinheiten 4 UE à 45 Minuten

Unterrichtsmethoden: interaktiver Vortrag, dialogisches Lernen 

Fortbildungspunkte: 4

Max. TeilnehmerInnen: 12 Personen

Min. TeilnehmerInnen: 8 Personen

Abschluss: Teilnahmebestätigung 

Anmeldung: jederzeit möglich, Anmeldeschluss 2 Wochen vor Beginn. Anmeldungen unter: www.bildungsraum.info/kursanmeldung oder [email protected] oder Telefonnummer: 0660/ 50 77 500. Die Anmeldung kann erst nach Zahlungseingang bestätigt werden.


Themenschwerpunkte:

  • Wie gestalte ich die Kommunikation mit Sterbenden und deren Angehörigen?
  • Angehörigenarbeit
  • Was sie mir sagen wollen...
  • Das "Richtige" zum richtigen Zeitpunkt sagen?


Die Fortbildung wird gemäß §4 Abs 2 iVm und §63 iVm §104c GuKGidgF BGBL I 120/2016 durchgeführt