Weiterbildungen 2021/2022 gemäß der Gesundheits- und Krankenpflege-Weiterbildungsverordnung – GuK-WV, BGBl. II Nr. 453/2006

Weiterbildung Palliative Care 

“Palliativpflege”

gemäß der Gesundheits- und Krankenpflege-Weiterbildungsverordnung – GuK-WV, BGBl. II Nr. 453/2006

 Der/ Die Teilnehmer*in ist zur Führung der Zusatzbezeichnung „Palliativpflege“ gemäß der Gesundheits- und Krankenpflege-Weiterbildungsverordnung – GuK-WV, BGBl. II Nr. 453/2006 berechtigt.

Zielgruppe: Angehörige der Gesundheits- und Krankenpflege, (Pflegeassistent*innen, Pflegefachassistent*innen, Gesundheits- und Krankenpfleger*innen)

Umfang: 168 UE & praktische Ausbildung (40h) zzgl. 32 UE Selbststudium

Kosten: € 2499,-

Weiterbildungsinhalte:

    • Einführung in wissenschaftliches Arbeiten
    • Palliativmedizin & Palliativpflege
    • Psychosoziale Aspekte von Palliative Care
    • Interprofessionalität in der Palliative Care
    • Kommunikation im palliativen Setting
    • Sexualität in der Palliative Care
    • Palliative Care in der Pädiatrie
    • Spiritual Care & Religionen
    • Ethik & Recht
    • Psychohygiene, Burnout-Prophylaxe
    • Team, Projektmanagement und Qualitätsmanagement
    • Praxisentwicklung- Anwendung
    • Reflexion praktische Ausbildung
    • Erkenntnis- und Entwicklungstagebuch
    • Seminararbeit (in Team)

Termine:

  • Block I: 13.09.2021-16.09.2021
  • Block II: 10.11.2021 – 13.11.2021
  • Block III: 26.01.2022 – 29.01.2022
  • Block IV: 16.03.2022 – 19.03.2022
  • Block V: 28.04.2022 – 30.04.2022

Max. Teilnehmer*innenzahl: 16 Personen

Prüfungsmodalitäten: Verfassen und präsentieren der Seminararbeit, mündliche Prüfung & Reflexionsbericht der praktischen Ausbildung & Erkenntnis- und Entwicklungstagebuch

Leitung der Weiterbildung

MMag.a  Sandra Bindhammer BScN, M.Ed., MSc.

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Bachelor of Science in Nursing – Gesundheits- und Pflegemanagerin – Sozialarbeiterin – Master of Education für Gesundheitsberufe – Universitäts- und Fachhochschul Lehrende – Master of Science in Palliative Care – Lebens- und Sozialberaterin – anerkannte Beraterin gem. § 95 Abs. 1A AußerStrG bei einvernehmlichen Scheidungen – Mediatorin

 

Medizinisch-wissenschaftliche Leitung:

Dr.in Sabine Übleis

Fachärztin für Anästhesie und allgemeine Intensivmedizin, Notärztin, Spezialisierung in Schmerztherapie und Palliativmedizin

 

Anmeldung

Bitte beachten Sie folgendes: für die Anmeldung senden Sie uns bitte eine Mail an office@bildungsraum.info. Wir werden Ihnen in weitere Folge sämtliche Unterlagen wie Anmeldeformular, Ausbildungsvertrag, AGBs, DSGVO übermitteln.

Die Teilnehmer*innenzahl der Weiterbildung ist begrenzt, eingehende Anmeldungen werden nach Anmeldedatum gereiht.

 

Verein BILDUNGSRAUM

Interprofessionelle Plattform für Aus- Weiter- und Fortbildung

Bahnhofstraße 3

9800 Spittal an der Drau

www.bildungsraum.info

office@bildungsraum.info

0660 50 77 500

ZVR-Zahl: 1731175778

Folgende Aus- und Weiterbildungen wurden im Verein BILDUNGSRAUM bereits angeboten. Gerne können wir die Aus- und Weiterbildungen je nach Bedarf wieder ins Programm aufnehmen. Auch bieten wir Inhouse Schulungen für Institutionen an, bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach unter office@bildungsraum.info

 

  • WBL Komplementäre – Pflege „Aromapflege“ (gemäß der Gesundheits- und Krankenpflege-Weiterbildungsverordnung – GuK-WV, BGBl. II Nr. 453/2006)
  • Babysitterkurs (Ausbildung zur pädagogisch qualifizierten Person/ Au Pair)

September 2021

top

©Verein Bildungsraum 2021                       Impressum / Datenschutz / AGB

X