Schmerzmanagement gemäß § 64 GuKG

Weiterbildungslehrgang „Schmerzmanagement“

Gemäß § 64 GuKG

 

Zielgruppe:

Angehörige der Gesundheits- und Krankenpflege

 

Zusatzbezeichnung:

Der/die Teilnehmer*in ist zur Führung der Zusatzbezeichnung “Schmerzmanagement” gemäß der Gesundheits- und Krankenpflege-Weiterbildungsverordnung – GuK-WV, BGBl. II Nr. 453/2006 berechtigt

 

Umfang:

220 UE (160 UE Theorie/ 60 UE Selbststudium)

 

Praktische Ausbildung:

40 Stunden inkl. Erstellung eines Praktikumsbericht

 

Termine:

Block I: 05.02.2021-07.02.2021

Block II: 12.04.2021-15.04.2021

Block III: 07.06.2021-10.06.2021

Block IV: 20.09.2021-22.09.2021

Block V: 25.11.2021-27.11.2021

 

Teilnehmer*innenanzahl:

min. 12 Personen – max. 20 Personen

 

Kosten:

€ 2699,- (10% Ermäßigung für Mitglieder) Teilzahlung möglich

Der/Die Teilnehmer*in verpflichtet sich mit der Anmeldung einen Teilkostenbetrag von EUR 750,00 (wird bei der Buchung verrechnet) auf das Konto des Veranstalters zur Anweisung zu bringen. Der Zahlungseingang dieses Betrages ist grundsätzlich Voraussetzung für das Zustandekommen des Vertrages. Der Restbetrag muss längstens 30 Tage vor Kursbeginn auf das Konto der Veranstalterin zur Anweisung gebracht werden.

 

Anwesenheit:

mindestens 80%

 

Inhalte:

Wissenschaftliches Arbeiten • Berufskunde • Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie • Schmerzarten und deren Grundprinzipien • Pharmakologie • akute und chronische nicht tumorbedingte Schmerzsyndrome • Schmerzbehandlung konservativ/operativ • Interprofessionalität & Schmerzmanagement • Assessmentinstrumente • Schmerzmanagement in unterschiedlichen Settings • Kommunikation & Schmerzmanagement • integrative Konzepte im Schmerzmanagement, Psychologische und psychotherapeutische Aspekte • Palliative Care und Schmerzmanagement • Schmerz und Trauer • Spiritualität & Schmerzen • Burnout & Schmerzen

Einige Lehrveranstaltungen finden Online sowie in Form von „Problem Based Learning“ statt.

 

Leitungsteam

Pädagogische Leitung

MMag.a (FH) Sandra Bindhammer BScN, M.Ed.

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Bachelor of Science in Nursing – Gesundheits- und Pflegemanagerin – Sozialarbeiterin – Master of Education für Gesundheitsberufe – FH-Lektorin – akademische Expertin in Palliative Care – Lebens- und Sozialberaterin – anerkannte Beraterin gem. § 95 Abs. 1A AußerStrG bei einvernehmlichen Scheidungen – Mediatorin

 

Leiter der Weiterbildung

DGKP Daniel Hausmann BScN, Advanced Nurse Practitioner (ANP) Delir und Schmerzmanagement

 

Medizinische-wissenschaftliche Leiterin

Dr.in Sabine Übleis Fachärztin für Anästhesie und allgemeine Intensivmedizin, Notärztin, Spezialisierung in Schmerztherapie und Palliativmedizin

 

Verein BILDUNGSRAUM

Interprofessionelle Plattform für Aus- Weiter- und Fortbildung

Bahnhofstraße 3

9800 Spittal an der Drau

www.bildungsraum.info

schmerzmanagement@bildungsraum.info

Tel: 0660 50 77 500

ZVR-Zahl: 1731175778

5. August 2020
top

©Verein Bildungsraum 2020                       Impressum / Datenschutz / AGB

X