Bildung macht handlungsfähig und bietet 
                Möglichkeiten zur Entfaltung in jeder Lebensphase
                                                                                    (Sandra Bindhammer 2018)              

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Taping - Workshop  - Einführung


Zielgruppe: alle Interessierte, Pflege-, Betreuungs- und Gesundheitsberufe

Voraussetzung: aktive Mitarbeit, Freude am Lernen, keine Scheu Körperteil freizulegen 

Kosten: € 80,- zzgl. € 10,- Materialkosten

Termin: Freitag, 04. Oktober 2019

Uhrzeit: 14:00 -19:00 Uhr

Ort: BILDUNGSRAUM, 9871 Seeboden am Millstätter See, Hauptplatz 6


Unterrichtseinheiten:  6 UE, eine UE umfasst 45 Minuten

Unterrichtsmethode: interaktiver Vortag, dialogisches Lernen, praxisorientierter Unterricht

Fortbildungspunkte: 6 Punkte

Max Teilnehmer*innen: 16 Personen

Min. Teilnehmer*innen: 8 Personen

Abschluss: Teilnahmebestätigung 

Anmeldung: jederzeit möglich, Anmeldeschluss 2 Wochen vor Beginn. Anmeldungen bitte ausschließlich unter: www.bildungsraum.info/anmeldung. Die Anmeldung wird erst nach Zahlungseingang bestätigt. 


Lernergebnisse, der/die Teilnehmer*in kann die:

  • Taping Grundlagen benennen und erklären
  • Materialkunde wiedergeben
  • Anlagetechniken anwenden
  • Indikationen, Kontraindikationen erklären
  • Anlage bei den häufigsten Beschwerdebildern (z.B. Lumbago, Kopfschmerz, Knieschmerz, Narben, Hämatome, Entstauung umsetzen bzw. anwenden

Bitte bequeme Kleidung und eine Schere mitbringen!
Aus Umweltschutzgründen werden die Fortbildungsunterlagen ausschließlich digital zur Verfügung gestellt.


Die Fortbildung wird gemäß §64 abs 2 iVm und §63 iVm §104c GuKGidgF BGBL I 120/2016 durchgeführt!