Bildung macht handlungsfähig und bietet 
                Möglichkeiten zur Entfaltung in jeder Lebensphase
                                                                                    (Sandra Bindhammer 2018)              

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Validation nach Naomi Feil - Grundkurs


Zielgruppe: Pflege- und/ oder Betreuungspersonal

Voraussetzungen: Motivation, aktive Mitarbeit

Kosten: € 220,- 

Termin: Donnerstag, 04. April und Freitag, 05. April 2019

Uhrzeit: 08:30 bis 16:00 Uhr

Ort: BILDUNGSRAUM, 9871 Seeboden am Millstätter See, Hauptplatz 6

Unterrichtseinheiten: 16 UE, eine UE umfasst 45 Minuten 



Unterrichtsmethode: interaktiver Vortrag, Reflexion aus der Praxis, dialogisches Lernen

Fortbildungspunkte: 16

Max. Teilnehmer*innen: 16 Personen

Min. Teilnehmer*innen: 8 Personen

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Anmeldung: jederzeit möglich, Anmeldeschluss 2 Wochen vor Beginn. Anmeldungen bitte ausschließlich unter: www.bildungsraum.info/anmeldung. Die Anmeldung kann erst nach Zahlungseingang bestätigt werden.


Inhalte:

  • Was ist Validation?
  • Ziele der Validation
  • Empathie, Wertschätzung, schaffen von Vertrauen 
  • Bedürfnisse von mangelhaft orientierten Menschen im Alter
  • Phasen der Aufarbeitung
  • Gründe für ein bestimmtes Verhalten von mangelhaft orientierten Menschen im Alter
  • Symbolsprache
  • Aufrechterhaltung bzw. Verbesserung der Kommunikation
  • Reduktion von Stress für alle Beteiligten

  • Um den Teilnehmer*innen diese Fortbildung praxisnah vermitteln zu können, werden die Teilnehmer*innen eingeladen Beispiele aus dem Berufsalltag einzubringen und in der Gruppe zu diskutieren,  dadurch kann eine nachhaltige Wissenserweiterung ermöglicht werden. 


    Aus Umweltschutzgründen werden die Skripten ausschließlich digital zur Verfügung gestellt.


    Die Fortbildung wird gemäß §4 Abs 2 iVm und §63 iVm §104c GuKGidgF BGBL I 129/2016 durchgeführt